Zurücksetzen des Administrator-Passworts in Moodle

Wenn Sie das Adminstrator-Passwort in Moodle vergessen haben, können Sie es durch Änderungen in der Datenbank zurücksetzen.

Dies geschieht über das Tool "phpMyAdmin", welches standardmäßig auf Ihrem Webserver bei BelWü installiert ist, wenn Sie das Moodle-Paket inkl. Update bei uns haben.

Sie benötigen dazu das Fax mit allen Zugangsdaten!

Dazu öffnen Sie ihren Webbrowser (Internet Explorer oder Mozilla Firefox) und geben in die Adresszeile ein:

moodle.ihre-domain.de/secure/pma

  • Sie erhalten nun eine Abfrage mit Zugangsdaten nach dem HTTPS-Login, dort müssen die Zugangsdaten des SCP-Users verwendet werden:
    • Benutzer (User Name): steht im Fax
    • Passwort (Password): steht im Fax HTTP Basic Authentication Loginformular
  • Nun kommt der eigentlich Login in phpMyAdmin, um die MySQL-Datenbank zu bearbeiten. Hierzu benötigen Sie folgende Benutzer:
    • MySQL DBAdmin: admaa0xxxx
    • MySQL DBAdmin Password: steht im Fax
      phpMyAdmin Loginformular
  • Wählen Sie auf der linken Seite die Tabelle "mdl_user" aus:
    phpMyAdmin mdl_user Tabelle
  • Bearbeiten Sie den Eintrag mit dem Namen Ihres Administrators (in diesem Fall "admin") durch Klicken auf den Bleistift:
    phpMyAdmin admin user bearbeiten
  • Wählen Sie in der Zeile "password" die Funktion "MD5" aus und geben Sie rechts ein neues Passwort ein:
    phpMyAdmin admin user Passwort ändern
  • Bestätigen Sie die Auswahl durch Klicken auf "OK" oder "GO" ganz unten auf der Seite.
  • Das Passwort ist nun zurückgesetzt. Sie können phpMyAdmin wieder verlassen (links oben) und sich mit dem neuem Admin-Passwort an Ihrem Moodle anmelden.